Hervorragendes Nachmessegeschäft für die Aussteller der ceramitec 2015

Die ceramitec 2015 fand vom 20. bis 23. Oktober 2015 auf dem Gelände der Messe München statt und hat ihren Ruf als erstklassiger Branchentreff für alle Bereiche der keramischen Industrie eindrucksvoller denn je unter Beweis gestellt.

Bild: Messe München GmbH

Die ceramitec 2015 war mit 617 Ausstellern aus 37 Ländern sowie 15.000 Teilnehmern aus fast 100 Ländern und fünf Kontinenten die internationalste aller Ausgaben. Entsprechend zufrieden zeigten sich die Aussteller in einer Nachbefragung zur Messe.

 

94 Prozent der befragten Aussteller geben der ceramitec 2015 die Gesamtnote ausgezeichnet bis gut und 97 Prozent empfehlen sie weiter. Sogar 98 Prozent geben an, auf der ceramitec 2018 wieder auszustellen. Dabei spielt der Teilnahmenutzen eine entscheidende Rolle. 94 Prozent der Aussteller berichten, dass sie ihre Ziele, nämlich bestehende Geschäftsbeziehungen zu pflegen, Folgegeschäfte vorzubereiten sowie Direktabschlüsse auf der Messe zu tätigen, auf der Messe erreicht haben. Die ceramitec bestätigt damit, dass sie nicht nur eine Networking-Plattform ist, sondern dass hier auch konkrete Projekte besprochen werden und Geschäftsanbahnungen erfolgen.

 

Im Vergleich zu Mitbewerbsveranstaltungen sehen deshalb 89 Prozent der Aussteller deutliche Vorteile bei der ceramitec. Am erfreulichsten für die Veranstalter ist jedoch die Tatsache, dass 77 Prozent der Aussteller von einem ausgezeichneten bis guten Nachmessegeschäft berichten.

 

Die große Mehrheit der Aussteller befürwortet auch den dreijährigen Messeturnus als genau richtigen Innovationszyklus für die Branche.

 

Die nächste ceramitec findet vom 10. bis 13. April 2018 statt.

 

Quelle: Pressemitteilung Messe München GmbH